Morell-Ausstellung in der Galerie Altes Rathaus Worpswede eröffnet

Wegen der Corona-Folgen kann die jüngste Ausstellung "Pit Morell in Worpswede" leider nur ohne Publikum eröffnet werden. Der Eintritt ist erst nach Ende des Lockdowns mit Einschränkungen möglich.

Gelungene Ausstellung – ohne Besucher ...
Gelungene Ausstellung – ohne Besucher ...

Die vom 03. Januar bis zum 07. Februar geplante Ausstellung kann voraussichtlich erst nach der Aufhebung des Lockdowns und öffentlicher Bekanntgabe besucht werden. Sie geht dann auf Tour nach Münster und Kassel. Ich freue mich sehr über die gelungene Hängung. Es gibt viele Buntstiftzeichnungen und Radierungen zu sehen, Objekte und auch Biografisch-Dokumentarisches. wie Fotos aus seiner Heimat und Abbildungen aus dem Worpswede Leben der 60er und 70er.
Die geplanten Veranstaltungen, das Künstlergespräch mit Pit Morell und Albert Schindehütte sowie die Biografie-Vorstellung  „The book of Humi, Leben und Werk des Zeichners und Poeten Pit Morell“ mit Dr. Bernd Küster werden über die aktuelle Presse bekanntgegeben.

Mehr auf der Website des Alten Rathauses

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuell

55 Jahre Worpswede

Jetzt entdecken

Die Biografie

2020
2020

Die Bücher

Die Treppen zur Muschel
1979
Worpswede – Nachrichten aus dem Moor
1984
Kampen – Skizzen& Text
1979
Tschikeung 1963
Tschikeung 1963

Die Langspielplatte